.
  • Seit über 40 Jahren Ihr kompetenter Partner am Bau!

  • Wir haben gespendet für das neue Feuerwehrauto

    Einweihung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Liebersbach



    Unter tosendem Applaus fuhr das neue Mannschaftstransportfahrzeug (kurz MTF) der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Liebersbach mit Blaulicht und Martinshorn auf den Dorfplatz. Am Steuer des neuen MTF saß unser Bürgermeister Milan Mapplassary und auf dem Beifahrersitz Matthias Hauber der Vereinsvorsitzende des Feuerwehrvereins Nieder-Liebersbach. "Heute ist der Tag, an dem Männer- und Frauenaugen wie Kinderaugen glänzen. Heute ist der Tag, an dem für Feuerwehrleute Weihnachten und Geburtstag zusammenfallen. Heute ist nicht nur für unsere technikbegeisterten Mitglieder ein besonderer Tag, sondern für unsere ganze Feuerwehr. Denn heute – endlich – wird das neue Feuerwehrfahrzeug geweiht und offiziell an unsere Feuerwehr übergeben." Mit diesen Worten begann der Wehrführer Gregor Hauber seine Rede zur Einweihung des neuen MTF.

    Da der alte Mannschaftstransportwagen nicht mehr den heutigen technischen Anforderungen entsprach, das Fahrzeug mit einem Alter von 22 Jahren mittlerweile in die Jahre gekommen ist und der Sicherheitsaspekt das Wichtigste ist, hat sich der Wehr- und Vereinsausschuss der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Liebersbach für die Beschaffung eines neuen MTFs entschieden. Daraufhin wurde eine Planungsgruppe gebildet, die in zahlreichen Onlinetreffen das neue MTF nach den aktuellen Bedürfnissen geplant hat. Von der ersten Planung bis hin zur Abholung ist 1 Jahre vergangen.

    Das Feuerwehrfahrzeug wurde zum größten Teil aus Vereinsmitteln des Feuerwehrvereins Nieder-Liebersbach beschafft und durch die großzügige finanzielle Unterstützung von Unternehmen aus Birkenau und Umgebung, sowie von Bürgern aus Nieder-Liebersbach. Der Umbau des Fahrzeuges zu einem Feuerwehrfahrzeug wurde durch die Gemeinde Birkenau finanziert. Der Dank geht an die Firma Mader GmbH in Mörlenbach, dem Edeka Bylitza in Birkenau, der Volksbank Kurpfalz eG Filiale in Birkenau, Walter Rohloff und einem weiteren anonymen Spender für die großzügige finanzielle Unterstützung. Ohne diese finanzielle Unterstützung wäre es leider nicht möglich gewesen, solch ein Fahrzeug mit der neusten Sicherheitstechnik zu beschaffen. Der Gemeinde Birkenau wurde auch für die Bewilligung eines neuen Fahrzeuges und die Zusage für die komplette Übernahme der Kosten für den Ausbau gedankt.

    Der Fahrzeugschlüssel wurde vom Vereinsvorsitzenden an den Bürgermeister überreicht und dieser übergab dann offiziell den Fahrzeugschlüssel an den Wehrführer. Somit wurde das neue MTF offiziell übergeben und in den Einsatzdienst gestellt. Damit das neue Feuerwehrfahrzeug und seine Insassen auch immer wieder unversehrt aus allen Einsätzen zurückkehrt, wurde das Feuerwehrfahrzeug durch die evangelische Pfarrerin Alison Albert und den katholischen Pfarrer Björn Rottmann geweiht.

    Der Einsatzzweck des MTF ist der Transport von Mannschaft und/oder Ausrüstung, sowie für die Helfer vor Ort Einsätze. Außerdem wird das MTF von der Kinder- und Jugendfeuerwehr für die Ausbildung genutzt. Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um ein Mannschaftstransportfahrzeug vom Hersteller Ford/Fahrzeugmodell Transit mit einer Motorenleistung von 170 PS. Das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs beträgt 3.500 kg, es hat eine Anhängelast von 2.500 kg und verfügt über 8 Sitzplätze. Ausgestattet ist das Fahrzeug mit Nofallrucksack, Sauerstofftasche und Spinebord für die Helfer vor Ort Einsätze. Verkehrsleitkegel, Faltsignale und Euroblizer für Verkehrssicherungsmaßnahmen. Des Weiteren ist das Fahrzeug mit mehreren Funkgeräten für die Kommunikation an der Einsatzstelle und mit der Leitstelle ausgestattet. Natürlich hat das Fahrzeug auch einen Feuerlöscher!

  • Die Boa Vista Spende ist angekommen!



  • Mader GmbH spendet Arbeitsschutzkleidung für Afrika

    Wer für den Verein spenden will, kann dies auf folgendes Spendenkonto tun:
    IBAN: DE09 5185 0079 0027 1610 73

    Infos unter: www.help-for-boavista.com




  • Mader-GmbH im Radio

    Jetzt unsere Spots anhören.








  • Mader Dichtstoffe, Komplette Abdichtungslösungen vom Fundament bis zum Dach, starke Marken und innovative Problemlösungen, unsere DIMA-Eigenmarke – Dicht- und Klebestoffe für höchste Ansprüche, sowie Herstellung von baulichen Brandschutzprodukten und Schaumstoffartikeln für Bau, Industrie, Komfort und Technik, Werkzeuge sowie umfangreiches Zubehör – Mader GmbH bietet Ihnen jederzeit Qualität zu günstigen Konditionen!

    Als familiengeführtes Unternehmen steht bei uns Beratung und Service seit 1978 an erster Stelle – unser kompetentes Team ist stets für Sie da. Schnelle Lieferung – bei Bestellung bis 15 Uhr garantieren wir den Versand Ihrer Bestellung (Lagerartikel) noch am gleichen Werktag!

    Wir wünschen Ihnen viele Aufträge, gute Geschäfte und freuen uns auf Ihre Bestellungen.
     
  • Dichtstoffe
    Schaumstoffe